TU – Tierärztliche Umschau

Die „TU-Tierärztliche Umschau“ ist seit über 70 Jahren eine der führenden Fachzeitschriften für die Tierheilkunde. Seit Beginn des Jahres 2019 haben Dr. Ines George & Dr. Ulrike Oslage, die redaktionelle Leitung der TU übernommen. Als Tierärztinnen und Journalistinnen verstehen sie sich in dem weiten Bereich der Veterinärmedizin als Mittler zwischen Wissenschaft, Lehre, Industrie und Praxis. Seit 2016 bietet der Verlag george & oslage auf seiner Bildungsplattform akademie.vet Online-Seminare an, in denen anerkannte Expertinnen und Experten aus allen Disziplinen der Tiermedizin ihr Wissen weitergeben.

Sie haben aus der TU ein modernes Magazin entwickelt, das dem Praktiker Hilfestellungen für die tägliche Arbeit bietet.Wegen ihres redaktionellen Niveaus stellt die Tierärztliche Umschau für den praktizierenden Tierarzt eine unverzichtbare Lektüre dar. Inhalt sind interessante Originalarbeiten aus der Veterinärmedizin für Groß- und Kleintiere, praxisnahe Erfahrungsberichte und aktuelle Nachrichten.

  • Druckauflage: 6.000 Ex.
  • Verbreitete Auflage: 5.813 Ex.
  • Erscheinungsweise: monatlich
  • Insertionspreise: 1/1, vierfarbig: € 3.120.-
  • Kontakt Anzeigen: Andreas Moll – T: 0221/3049887 – M: 0171/3623990 – moll@mollmedia.de
  • Chefin vom Dienst: Petra Hassler-Mattes – T: 07531/812222 – petra.hassler@terra-verlag.de
  • TU Mediadaten 2019

Merken

Comments are closed.