Neues zur “TU”

Die TU – Tierärztliche Umschau wird im kommenden Jahr unter neuer Führung erscheinen.

Dr. Wito-Jürgen Last, Chefredakteur der "TU"

Dr. Wito-Jürgen Last, Chefredakteur der "TU"

Dr. Wito-Jürgen Last, bekannt als Redaktionsleiter Nutztier im veterinär spiegel, übernimmt die Chefredaktion von der schwer erkrankten Dr. Margund Mrozek. Ihm ist es wichtig, dass die “TU auch weiterhin eine fachlich anerkannte Zeitschrift ist, die man gerne zur Hand nimmt”. Er will die Zeitschrift sukzessive weiter entwickeln und wird seine zahlreichen Kontakte im In- und Ausland hinzuziehen, um seine Ideen umzusetzen. Redaktionelle Unterstützung erfährt er durch Dr. Inge Brinkmann, die lange Zeit die Presseabteilung der BTK geleitet hat.

Die Anzeigenpreise der TU bleiben auch 2012 stabil, ebenso die Auflage der Zeitschrift. In 2012 erscheinen insgesamt 11 Ausgaben (Doppelausgabe Jan/Feb 2012) jeweils am 1. eines Monats, die an 5810 Tierärzte in Groß- und Kleintierpraxen, sowie Veterinärverwaltungen und -institute versandt wird.

TU Mediadaten 2012

Leave a Reply